profil ohne Worte

„profil Nr. 6 vom 07.02.2000, ohne Worte
nach einem künstlerischen Konzept von Hans-Peter Feldmann 


Aus dem österreichischen Wochenmagazin profil Nr. 6 vom 07.02.2000 wurden alle Texte, Anzeigen, nicht-fotografischen Illustrationen entfernt und das Heft in gleichem Layout neu produziert. Ein Projekt von museum in progress ermöglicht durch artpool.

„profil ohne Worte“ geht auf ein Repräsentationsmodell des deutschen Künstlers Hans-Peter Feldmann aus den frühen 70er Jahren zurück, ein Konzept, das heute mit neu entwickelten Reproduktionsverfahren realisiert werden kann. museum in progress konnte erstmals ein Printmedium überzeugen, auf den Vorschlag des Künstlers, Bilder ohne Legenden und ohne Text abzudrucken, einzulassen. Das österreichische Nachrichtenmagazin profil stellt die Daten einer aktuellen Ausgabe zur Verfügung um einen fast simultanen Druck des Magazins unter Entfernung sämtlicher Texte, Anzeigen, nicht-fotografischen Illustrationen zu ermöglichen. 

Das seit langem geplante und vorbereitete Projekt wurde aufgrund der aktuellen politischen Situation in Österreich zeitlich vorgezogen realisiert. (Wien, 04.02.2000)

Es sind nur noch wenige Exemplare der Edition verfügbar. Besuchen Sie unseren Webshop!


TOP