Großbild

17th Century – 20th Century

Ed Ruscha, „20th Century“, Kunsthalle Wien, 1993 
 

Die beiden Arbeiten „17th Century – 20th Century von Ed Ruscha für die Ausstellungsreihe „Großbild entstanden anlässlich der Wiener Festwochenausstellung „Der zerbrochene Spiegel (26. Mai – 25. Juli 1993). Die Kuratoren der Ausstellung Kasper König und Hans-Ulrich Obrist erarbeiteten gemeinsam mit dem museum in progress das Konzept für diese ersten beiden „Großbilder, die an den Fassaden von Halle B des Museumsquartiers
(10m x 40m) und Kunsthalle Wien (10m x 54m) zu sehen waren; auf diese Weise wurde eine Verbindung der beiden Ausstellungsorte geschaffen. Die Malereien wurden vom Künstler speziell für die jeweiligen Orte geschaffen.

Dokumentation: Postkarte.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/17th-century-20th-century
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)