Lückenfüller

Zwischenräume im Layout der wöchentlichen TV-Beilage SZENARIO der Tageszeitung DER STANDARD wurden mit einer Serie von Arbeiten eines Künstlers gefüllt: 1992 mit Dominik Steigers Letterfällen, 1993 mit Patrick Corillons Zeichentrickfilm Oskar Sertis Umgänge, 1995/1996 mit Dieter Roths Bastelnovelle Ein Lebenslauf von 61 Jahren.

Diese drei Ausstellungsreihen des museum in progress entstanden in Kooperation mit der Tageszeitung DER STANDARD und den BundeskuratorInnen Robert Fleck und Stella Rollig (Bundesministerium für Unterricht und Kunst, bzw. Wissenschaft, Forschung und Kunst).

Letterfälle
Dominik Steiger
Letterfälle
1992
Oskar Sertis Umgänge
Patrick Corillon
Oskar Sertis Umgänge
1993
Ein Lebenslauf von 61 Jahren
Dieter Roth
Ein Lebenslauf von 61 Jahren
1995–1996
Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /projects/lueckenfueller
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)