Vienna Stripe

Vienna Stripe 17

Manfred Grübl, „4 Minuten Demo“ (2004–2008), Vienna Stripe 17, 2008 
 

4 Minuten Demo
Der Rote Platz in Moskau ist durch die politische Lage in Russland immer mehr zur Hochsicherheitszone geworden. Straßensperren, Polizeibewachung, Kameraüberwachung, Militärposten dies alles bildet eine filterartige Abgrenzung um den Platz. Jede erfolgreiche unerkannte Durchbrechung ist folglich eine potentielle Demonstration. Fünf Personen wurden für diese Aktion speziell mit einem Mantel aus einem Transformatormaterial ausgestattet. Dieses Material, das unsichtbare kurze in sichtbare lange Lichtwellen umwandelt, bringt den Mantel zum Leuchten. Die Kleidung ist dabei so konzipiert, dass sie sich den Bedürfnissen der Demonstranten anpasst: Der Mantel kann zu einer Jacke, zu einem Regenmantel oder Zelt umfunktioniert werden. Die Aktion dauerte vier Minuten  danach wurde sie von einer Polizeistreife und FSB-Leuten abgebrochen.

Ein Projekt in Kooperation mit der Lukas Feichtner Galerie, ermöglicht durch Wein & Co.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/vienna-stripe-17
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)