Kunst, Gesellschaft und Medien

Symposion 01

„Symposion 01“, Der Standard, 18.11.1994, Album, S. 3 
 

In Symposion 01 vom 18. November 1994 bezieht der Medienphilosoph und -theoretiker Paul Virilio aus Paris Stellung zur Entwicklung der Nachrichtenübermittlung seit dem 18. Jahrhundert und präzisiert seine Einschätzung von der Rolle der Kunst und der Schrift im Zeitalter der Elektronik.

Rudolf Schmitz, freier Kunstkritiker in Frankfurt, reagiert auf Virilios Thesen mit Überlegungen zur möglichen Rolle des Printmediums Tageszeitung als Träger von künstlerischen Botschaften.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/symposion-01
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)