Eiserner Vorhang

Eiserner Vorhang 2011/2012

Cerith Wyn Evans, Eiserner Vorhang, 2011/2012 
 

Der „Eiserne Vorhang 2011/2012“ stammt von dem britischen Konzeptkünstler, Bildhauer und Filmemacher Cerith Wyn Evans. Sein Vorhang ist das vierzehnte Großbild im Rahmen der Ausstellungsreihe „Eiserner Vorhang“ in der Wiener Staatsoper. Eine internationale Jury (Daniel Birnbaum, Akiko Miyake, Hans-Ulrich Obrist) hat den Künstler ausgewählt.

„Eiserner Vorhang“ ist ein Projekt des museum in progress in Kooperation mit der Wiener Staatsoper und der Bundestheater-Holding, ermöglicht durch Die Presse.

Digital Imaging: Vienna Paint; Produktion: Trevision; Support: Weinquartier Wien.

Cerith Wyn Evans: Courtesy White Cube.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/eiserner-vorhang-2011-2012
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)