Eiserner Vorhang

Eiserner Vorhang 2004/2005

Tacita Dean, „Play as Cast“, Eiserner Vorhang, 2004/2005 
 

Die derzeit in Berlin lebende englische Künstlerin Tacita Dean gestaltete das siebte Großbild im Rahmen der Ausstellungsreihe „Eiserner Vorhang“ von museum in progress in Kooperation mit der Wiener Staatsoper. Eine internationale Jury (Daniel Birnbaum, Akiko Miyake, Hans-Ulrich Obrist) hat die Künstlerin ausgewählt.

Der „Eiserne Vorhang“ 2004/2005 wurde durch Frank Stronach, Chairman von Magna International, ermöglicht.

Digital Imaging: Vienna Paint; Produktion: Trevision; Catering und Hotel: Hilton Vienna Danube.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/eiserner-vorhang-2004-2005
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)