Gastarbajteri

Der Sammler Sivomir

Hubert Lobnig, „Der Sammler Sivomir“, Der Standard, 10.03.2004, S. 23 
 

Sivomir lebt seit 1970 in Wien. Nach einigen Jahren am Bau schuf er sich in den 80er Jahren einen neuen Beruf: das Sammeln und Recycling der Ausschüsse einer sich stetig erneuernden Mediengesellschaft. Aus dem Erlös leben Sivomir und auch seine Familie „zuhause“, in Serbien. Geschälte Kupferkabel und Altmetalle von Sammelstellen und Abbruchhäusern prägen seinen öffentlichen Arbeitsplatz in einem Park in der Josefstadt. Mit seinem nicht-schriftlichen Archiv ist Sivomir ein lokaler Star, auch ohne deutsch zu sprechen.

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /creations/der-sammler-sivomir
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)