TransAct 06

TransAct Statement

AutorInnen
Harald Szeemann

Ich kann mich nicht einbringen in das europäische Verurteilungssyndrom, aber ich kann alles tun damit die österreichischen Künstler, Intellektuellen und Wissenschaftler von aussen unterstützt werden. Von meiner Seite gibt es keinen Boykott schöpferischer Leistung in einem Land, das mir nahe und lieb ist.

Dr. Harald Szeemann
La Biennale di Venezia
Società di Cultura
Setore Arti Visive, Direttore
Agentur für geistige Gastarbeit


Tegna, 23. Feb. 2K

Debug [+/-]
Queries:
Array
(
    [redirect] => /attachments/244
    [Config] => Array
        (
            [language] => de
        )

)